Casumo & Leo Vegas als Abräumer bei den EGR Nordics Awards 2018

Am Anfang dieses Jahres kam das wichtige Ereignis in der Glücksspielbranche. Am 18. Januar fand Nordics Awards 2018 statt, den mit Unterstützung der britische Zeitschrift eGaming Review organisiert wurde, um die besten Glücksspielunternehmen zu belohnen. Wie vorherzusehen war, Casumo Casino und LeoVegas Casino waren sichtlich aktiv auf den skandinavischen Markt der Glücksspiele.

eGaming Review (EGR) ist eine periodische Zeitschrift, die sich auf die Glücksspielindustrie und Sportwetten spezialisiert. Da kann man immer auch Interviews mit den Marktführern herausfinden oder die thematische Neuigkeiten vorlesen. Außerdem eGaming Review unterstützt den jährlichen Nordics Awards, die höchste Preisverleihung der Branche. EGR prämiiert nicht nur die besten Online Casinos auf dem Markt, sondern auch Streamingsprovider, Sportwettenanbieter und Softwarehersteller.

Also, lassen wir zu den Stars der Preisverleihung übergehen. Zuallererst muss man LeoVegas und Casumo hervorheben, die wirklich die beste Ergebnissen in diesem Jahr zeigte. Der schwedische Anbieter LeoVegas Casino konnte in drei Kategorien siegen, derweil war Casumo Casino das Beste der Besten im Bereich des Glücksspiels für Handys.

Leo Vegas Casino

Leo Vegas Casino

Durch seine Erfolge überraschte LeoVegas besonders, das drei Prämien abräumte: als bester nordischer Anbieter, als Sportwettenbereiten und Casinobereiter. Es bestätigt, dass LeoVegas einer ernste Konkurrent in der Spielindustrie wurde, sowohl auf den nordeuropäischen Bereich wie auch auf den Weltmarkt.

Das LeoVegas Casino hat wirklich höheres Entwicklungstempo. eGaming Review schätzte auch, dass schwedischer Anbieter Leistungsfähigkeit zeigt und durchgehend Innovation einbettet. Ein gutes Beispiel ist das Projekt LeoSafePlay, das die Jury durch seine Novität und Funktionen würdigte. Genau diese Vorteile ließ dem LeoVegas Casino in der Kategorie „bester Anbieter auf den skandinavischen“ Bereich gewinnen.

Der Sieg in der Nominierung „Casinobetreiber 2018“ ist auch nicht zufällig. LeoVegas bietet unikale Funktionen, der nicht viele Online Casinos haben. Zum Beispiel gibt’s die „In-Game-Einzahlung“, ein Feature für den Live-Casino. Das heißt, wenn das Live-Stream läuft, können Spieler auch Einzahlungen machen und auf seinen Plätze am Tisch bleiben. Auch war LeoVegas der besten Sportwettenbetreiber des Jahres für das prächtige Produktauswahl und das effiziente Marketing.

Casumo Casino

Online Casino Casumo

Aber in der Kategorie „bestes Mobile Casino“ hatte LeoVegas wieder keine Chance zu gewinnen, weil es einen starken Konkurrent in diesem Bereich gibt. Ja, es geht um Casumo! Es überraschte niemanden wahrscheinlich, den Casumo der Beste in dieser Branche schon mal in Vergangenheit war.

Da kann man 6 am wichtigsten Punkte des besten Online Casino App hervorheben, verwendend das Casumo als Beispiel.

  1. Anmeldung. Die Registrierung soll größtmöglich einfach sein. Also, je weniger es Felder dabei gibt, desto besser ist es.
  2. Spielsuche. Die Spieler müssen beim Suchen so wenig Zeit wie möglich verschwenden. Deshalb sollen den Anwender an erster Stelle nur relevante Empfehlungen anzeigen werden.
  3. Persönliches Dashboard. Die Spieler müssen den Direktzugriff zu seinen Lieblingsspiele, aktuellen Missionen und Boni haben.
  4. Ein- und Auszahlung. Die sollen genauso schnell und einfach, wie die Anmeldung, sein.
  5. Benachrichtigungen. Sie sollen über die Freispiele oder neue Boni informieren.
  6. Geschwindigkeit. Es ist gut, wenn das Einloggen nicht länger als 0,6 Sekunden dauert. Die Ladezeit soll auch maximal schnell sein.

Casumo hat alle diese Vorteile, was ihm das Gewinn gewährleistete. Naja, für Casumo, LeoVegas, wie auch für Evolution Gaming oder NetEnt begann mit dem echten Triumph. Aber sowas kann man über Mr. Green sagen. Der Anbieter hat leider keine Prämie in diesem Jahr, obwohl er in verschiedenen Kategorien nominiert war.